Wärmedämmung

Wer nicht dämmt, muss ein dickes Fell haben

Ist unser Klima noch zu retten? Nicht nur die Heizkosten steigen. Die Fieberkurve unseres Planeten zeigt steil nach oben. Entsprechend hoch sind die Anforderungen, die der Gesetzgeber unter anderem an eine fachgerechte Wärmedämmung stellt.

Die Wärme bleibt im Haus. Das Geld im Portmonee. Mit einer Wärmedämmung von temps senken Sie nicht nur den CO²-Ausstoß, sondern auch den Energieverbrauch um bis zu 30 Prozent.

Vorbei die Zeiten, da Wärmedämm-Verbundsysteme auf Kosten der Optik gingen. Ob Putz, Stein, Keramik oder Fliesen, ob traditionell oder futuristisch: Sie haben nahezu unbegrenzte Gestaltungsmöglichkeiten.

Auch Arbeitskosten lassen sich reduzieren. Beispielsweise mit Technologien wie Spritzsystemen auf Dispersionsbasis: Das Material wird an der Wand hart, nicht im Schlauch. So sparen wir Verteil- und Reinigungszeiten.

Wir für Sie!